FFG
Willkommen
Arbeiten
Über uns
Kontakt
Mehr...

Martin Wülser und Patrick Oser sind Familie Former Grafik. Wir sind Vollblutgrafiker und gemeinsam finden wir die gestalterische Form für die Bedürfnisse und Ideen unserer Kunden.

Unsere Kompetenz liegt in der Entwicklung von Kreativideen und deren visuellen Gestaltung für authentische Lösungen und massgeschneiderte Anwendungen in den Bereichen Druck, Internet und bewegtem Bild.



Aktuell

ID2035229989_Album-Release-Promo1-low.jpg
Neues Album von Šuma Čovjek
"Die zehnköpfige Band mit schweizerisch-bosnisch-algerischen Roots melden sich zurück mit der neuen Scheibe «No Mans Land». Von Balkan, Polka, über Brazz, World und Jazz tanzen Šuma Čovjek ihre ganz eigene Reise durch die Schweiz. Verspielt, zärtlich und trotzdem kraftvoll.(...)" SRF 3, World Music Special

Das neue Album von Šuma Čovjek ist erhältlich über iTunes, Spotify und Co. und schon bald auch als "echtes" Album mit CD und Booklet an der Albumtaufe am 23.3. im Kiff Aarau.

ID1285276427_Zukunftstag-2017-0005.jpg
Nachwuchsförderung by Fam. Former Grafik
Joséphine, Lisa und Enea bei ihrem Besuch in unserem Atelier anlässlich des Zukunftstages 2017.

ID1495596662_RSEL-Webseite-all-device.jpg
Neue Webseite für Elektrofachgeschäft
Valentin Schmid hat vor einigen Jahren das Elektrofachgeschäft seines Vaters übernommen und führt seitdem den Betrieb, mit einem Sinn für die Traditionen aber auch mit neuen Ideen. Dies soll auf der neuen Webseite zu spüren sein: Es wird Wert auf Ästhetik gelegt, einfache und klare Lösungen bevorzugt und doch eine Lebendigkeit ausgestrahlt.

ID440495456_Zweigstelle Nord-Basel-04.png
Fam. Former goes north
Patrick Oser und Martin Wülser leben beide nördlich des Juras, in Basel und in Liestal. Nun ist auch Fam. Former Grafik in der Region Basel vertreten – mit der Zweigstelle Nord/Basel in Liestal.

ID1511461573_Heitere Welt-0007.jpg
Heitere Welt – Acryl auf Leinwand, 160x120cm
Anlässlich des 25 Jahre Jubiläums des Heitere Open Air, starteten wir ein Bildprojekt der Extraklasse. Im Grossformat malte Patrick in unzähligen Stunden die gesamte Heitere Welt auf Leinwand. Nun ist das Werk vollendet!